Hubertusversammlung

Auf der gestrigen Vorstandssitzung (12.10.2020) wurde einstimmig beschlossen, daß die Hubertusversammlung in 2020 ausfallen soll. Dieses geschieht natürlich aufgrund der aktuellen Corona-Situation. Da die z.Z. geltende Schutzverordnung bis Ende Oktober gültig ist und darüber hinaus keine Aussage getroffen werden kann, wie es weiter gehen könnte, haben wir uns entschlossen, auf diese traditionsreiche Veranstaltung zu verzichten. Die Mitglieder, die zu ehren gewesen wären, werden bei der nächsten Gelegenheit ausgezeichnet. Auch werden wir in 2020 auf zwei weitere klassische Veranstaltungen verzichten, das Kameradengedächnisschießen und die Weihnachtsfeier. Wir hoffen, daß wir durch diese Entscheidungen einen Teil zur Gesundheit unserer Mitglieder beitragen werden. Die sportlichen Veranstaltungen, in Form der Kreismeisterschaften, sind in Fahrt gekommen, die hierzu erforderlichen Umgestaltungen der Schießstände sind abgeschlossen. Hier noch einige Termine: 17.04.2021 – Kreisdelegiertentag im SSV Borbach, 22.05.2021 – Bezirksdelegiertentag im Saalbau. Die nächste Vorstandssitzung findet am 09.11.2020 – 19:30 Uhr statt.

Mit sportlichem Gruß und Horrido

Euer Vorstand

Neuigkeiten zum Oktoberbeginn

In der letzten Vorstandssitzung (28.09.2020) wurde über eine mögliche Durchführung unserer Hubertusversammlung nachgedacht. Diese kann natürlich nicht wie gewohnt erfolgen und muß an die z.Z. geltenden Regeln angepaßt werden. Wird die Versammlung durchgeführt, werden das Schießen und das traditionelle Grünkohlessen wohl leider ausfallen müssen. Weiterhin wurde darüber nachgedacht, daß wir zu unserem Donnerstagstraining im Außenbereich „herbstliches Gegrilltes“ anbieten, um unsere Mitglieder auch wieder verköstigen zu können. Ab dem 01.10.2020 können Muster von unseren neuen Kapuzenjacken in verschiedenen Grüßen anprobiert werden, diese können anschließend sehr günstig für euch bestellt werden. Wie schon angekündigt, ist die Sportleitung sehr aktiv mit den z.Z. stattfindenden Kreismeisterschaften beschäftigt, besucht hierzu auch die Homepage des Schützenkreises Witten. Zur Durchführung der Wettkämpfe muß die Aufteilung der Schießstände allerdings nochmals angepaßt werden. Das Jugendtraining wird ab dem 12.10.2020 zu gewohnter Zeit wieder angeboten, nähere Auskünfte hierzu gibt es über die Jugendleitung. Speziell zur möglichen Durchführung der schon erwähnten Hubertusversammlung werden wir euch auf dem Laufenden halten. Gerne könnt ihr aber auch an den üblichen Öffnungstagen uns eure Gedanken zum Vereinsleben mitteilen. Die nächste Vorstandssitzung findet am 12.10.2020 – 19:30 Uhr statt.

Mit sportlichem Gruß und Horrido

Euer Vorstand

Es ist soweit !

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

ab sofort findet das Training, an Donnerstagen und an Sonntagen, wieder zu den gewohnten Zeiten statt. Allerdings mit einigen Einschränkungen, die uns durch die Corona-Pandemie auferlegt wurden. Unser Hygienekonzept sieht z.B. vor, daß nur ein eingeschränkter Bewirtungsservice angeboten werden kann, auch muß eine Anwesenheitsliste geführt werden. Diese und andere Maßnahmen sind euch aus dem alltäglichen Leben mittlerweile bekannt. Die Jugendleitung bespricht sich zur Zeit, um einen baldigen Start des Trainings an Montagen wieder aufzunehmen. Auch die Sportleitung ist aktiv. Es wird eine Anfrage des Schützenkreises bearbeitet, in der es um die  Ausrichtung der anstehenden KK-Meisterschaften geht.

Bringt euch sicherheitshalber bei eurem nächsten Besuch in unserem Vereinsheim einen Mund-Nasen-Schutz mit.

Wir freuen uns auf euch!

Mit sportlichem Gruß und Horrido!

Euer Vorstand

Aktueller Status

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

wir hoffen euch geht es in dieser Zeit gut. Leider konnten wir am letzten Donnerstag (13.08.2020) das Training nicht wieder aufnehmen.

Unser Hygienekonzept musste nochmals überarbeitet werden und auf die aktuellen Gegebenheiten angepaßt werden. Nach kurzer Überprüfung auf Wirksamkeit werden wir an dieser Stelle auch einen neuen Termin zur Wiederaufnahme des Trainings bekanntgeben können.

Bitte schaut dazu regelmäßig auf unsere Homepage nach.

Der Küchenumbau ist abgeschlossen und sehr gelungen, ihr werdet begeistert sein ! Kleine Aufräumarbeiten, Zusammenstellung für den Sperrmüll und einige Absperrarbeiten zum Hygienekonzept sind noch durchzuführen, um unser Vereinsheim sowohl für den Trainingsbetrieb aber auch für eine, leider einstweilen eingeschränkte, Bewirtung herzurichten.

Wir hoffen euch bald wieder zu sehen und wünschen euch bis dahin alles Gute.

Mit sportlichem Gruß und Horrido!

Euer Vorstand

Aktuelle Lage/Aussetzen des Trainingsbetriebes

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Lage und den Empfehlungen der Behörden sowie des StadtSportVerband Witten folgend, wird der Trainingsbetrieb vorerst bis zum 10. 05. eingestellt. Ebenso geht der Vorstand derzeit davon aus, dass auch unser Borbacher Schützentag nicht stattfinden wird.

Für unsere aktiven Schützen ist auch wichtig zu wissen, dass sämtliche Wettkämpfe, auf sämtlichen Verbandsebenen, bis auf weiteres abgesagt wurden.

Wir wünschen uns allen viel Kraft und Gesundheit für die kommenden Wochen, wascht euch immer fleißig die Hände!

Euer Vorstand

Einschränkungen aufgrund Corona

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

Jahreshauptversammlung 2020

Wie in der Vorstandssitzung vom 09.03.2020 einstimmig beschlossen wird die Jahreshauptversammlung 2020 aufgrund der aktuellen Corona-Ereignisse vorläufig ausgesetzt.

Die bereits in der Post befindliche Einladung gilt somit als obsolet. Ein offizielles Schreiben wird euch in den nächsten Tagen ebenfalls erreichen. Nach aktuellen Kenntnisstand gibt es weder kritische Themen zu besprechen, noch notwendige Wahlen durchzuführen. Deshalb möchten wir unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern wahrnehmen und auf nicht undbedingt notwendige Versammlungen verzichten.

Trainingsbetrieb

Findet vorerst nicht mehr statt (Aktuell bis zum: 10.05).

Schützentag

Wird nach aktuellem Stand nicht stattfinden.

Sollte sich zum Thema Schützentag und Versammlung etwas ändern, informieren wir euch umgehend.

Mit sportlichen Grüßen,

Euer Vorstand

Mitgliederversammlung 2019

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

wir laden euch hiermit herzlich zu unserer nächsten Mitgliederversammlung ein!

Datum: 09.11.2019, 18:00 Uhr
Ort: Vereinsheim

Highlights:

  • Wahl des ersten Vorsitzenden
  • Ehrungen und Jubilare
  • Grünkohlessen

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen!

Mit sportlichen Grüßen,
Der Vorstand

Sportaktionstag 2019

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

wir nahmen am 08.09.2019 am Sportaktionstag des Stadtsportverbandes teil. Dieser erste Aktionstag war ein großer Erfolg und findet daher in Zukunft regelmäßig statt.

An diesem Tag hatten die Sportvereine und -gruppen die Möglichkeit, sich den Schüler:innen der Wittener Schulen vorzustellen. Dazu stand den Vereinen das Spielfeld der Husemannhalle zur Verfügung. 

Mithilfe des Balanceboards sowie zwei Lichtgewehren stellten wir unseren Sport vor. Unser Stand gehörte an diesem Tag zweifellos zu den Beliebtesten und wir freuten uns über eine Menge interessierter Kinder. Besonders erfreuend: Unser gut besuchter Stand war für alle Beteiligten ein Highlight und man begrüßte unsere Teilnahme sehr!

Daniel Fenner ist unser neuer Schützenkönig!

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder!

Wieder liegt ein spannendes und nicht allzu langes Königsschießen hinter uns.

Nachdem die Krone schon mit dem 5. Schuss, das Zepter mit dem 25. Schuss und der Reichsapfel mit dem 49. Schuss fiel, haben sich der linke und der rechte Flügel ein bisschen mehr Zeit gelassen. Sie fielen mit dem 234. und dem 395. Schuss.

Nun ging es um die Königswürde: Diese errang Daniel Fenner mit dem 516. Schuss!

Wir wünschen Daniel Fenner eine schöne Regentschaft!

Auf unseren neuen Schützenkönig ein dreifaches Horri-do!

!